Nachhaltigkeitsbericht

Erneuerbare Energien

Kennzahlen

Stromproduktion 2021

GWh

Kennzahlen Erneuerbare Energien

  20172018201920202021 

Stromproduktion1

GWh

136.0

116.7

130.7

130.7

126.3

–3.3 %

– davon Wasserkraft

GWh

102.9

92.1

104.3

105.0

101.6

−3.2 %

– davon Windenergie

GWh

24.4

16.1

17.6

16.7

15.0

−10.0 %

– davon Fotovoltaik

GWh

8.7

8.5

8.8

9.0

9.7

7.8 %

Anteil am Stromabsatz

%

63.1

84.3

62.9

70.9

79.2

 

Anteil am Gasabsatz

%

0.2

0.2

0.2

0.2

10.0

 


Beteiligungen anteilsmässig

Strom

Produktion

Die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien beläuft sich im Geschäftsjahr 2021 auf 126.3 GWh (Vorjahr 130.7 GWh). Die Abnahme um 3.3 % gegenüber dem Vorjahr liegt im Bereich der jährlichen Schwankungen, wie sie bei der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien üblich sind. Die Stromproduktion durch Beteiligungen ist anteilsmässig eingerechnet.

Absatz

Der Anteil an Strom aus erneuerbaren Energien am Stromabsatz erhöhte sich im Geschäftsjahr 2021 auf 79.2 % (Vorjahr 70.9 %). Bis zum Ende des Jahres 2021 enthielt das Standardprodukt in der Grundversorgung variierende Anteile an Strom aus Wasserkraft und Strom aus nicht erneuerbarer Energien. Ab dem Jahr 2022 wird SH POWER in der Grundversorgung ausschliesslich Strom aus erneuerbaren Energien anbieten.

Gasabsatz

Der Anteil an Gas aus erneuerbaren Energien am Gasabsatz stieg im Geschäftsjahr 2021 auf 10.0 % (Vorjahr 0.2 %). Grund für die Steigerung ist die Einführung neuer Gasprodukte per 1 April 2021. Als Standardprodukt erhalten die Kunden in der Grundversorgung seither «Biogas20» geliefert. Es enthält neben Erdgas einen Anteil von 20 % Biogas. Das vorherige Standardprodukt bestand ausschliesslich aus Erdgas. Als Wahlprodukt bietet SH POWER ihren Kunden «Biogas 100» an, das ausschliesslich aus Biogas besteht.